Jahresrückblick, Juni 2020

Auf neuen Wegen habe ich wieder schöne neue Orte entdeckt…⁠

…geführt wurde ich teils von meinem neuen treuen Begleiter: einem Wahoo Roam. Ein ziemlich teurer Spaß – aber eben auch Spaß. Und somit sein Geld wert.⁠ Immerhin war ich so motiviert, dass ich im Juni erstmals die 1.000-Kilometer-Marke geknackt habe.⁠

Die Herzallerliebste hat sogar ein wenig mehr Geld in die Hand genommen und sich ein eigenes Pedelec gekauft. Gemeinsamen Radtouren steht so nichts mehr im Wege.⁠

Wenn wir uns schon Neues gönnen, soll auch unsere Katze Tiffy was Schönes bekommen. Um ihr im Sommer draußen ein wenig Schutz vor der Sonne zu bieten, bekam sie ein eigenes Häuschen. Aber so ganz hat sie das mit dem Sonnenschutz nicht verstanden. ;-)⁠

Da wir beide im Home-Office sind, waren auch die wenigen Sozialkontakte ein echtes Highlight. So wie hier, wo wir unsere lieben Nachbarn begrillt haben.⁠

Erntezeit für unseren Kirschbaum. Erstmals hat er richtigen Ertrag abgeworfen.⁠

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.