Jahresrückblick, April 2020

Im April habe ich mein Pensum stark erhöht. Von 235 km im März habe ich mich im April auf fast 630 km gesteigert. Hier ein Schnappschuss von einem Punkt, der vor zehn Jahren zu meiner Hausstrecke gehörte und den ich nun nur noch sporadisch anfahre.

Auch in neue Gefilde hat es mich geführt, die ich noch nie erkundet hatte, obwohl sie gerade mal 15 Kilometer entfernt sind. Einfach mal die ausgetretenen Pfade verlassen. Sollte ich häufiger machen.

Den Gemüseanbau habe ich – so gut es geht – professionalisiert. Skizzen gemacht, was wann wie wo anzubauen ist.

Da ich mit dem verfügbaren Platz ein wenig in Nöte gekommen bin, musste ich ein paar alte Pflanztöpfe aus dem Ruhestand für den Dienst an der Front verpflichten.

Während viele Samen erst in der Erde verschwunden sind, blühte in diesem Jahr erstmals unser Kirschbaum so richtig auf. Seit ein paar Jahren ist er nun schon eingepflanzt – wird Zeit.

Mit „Kiss The Cook“ hat der mir überaus sympathische Jon Favreau („Iron Man“, im Bild links) einen Film geschaffen, der sich sofort einen festen Platz in meinem Herzen ergaunert hat. Kein Wunder, geht es da doch um die Leidenschaft für mein neues Hobby Kochen. Als Ergänzung zum Film hat er noch eine Koch-Serie produziert, in der er teils mit anderen Promis kocht. In diesem Fall mit Sam Raimi, seines Zeichens Regisseur von „Spider-Man“. Ist schön zu sehen wie so millionenschwere Produzenten sich auch einfach über das gut gewachsene Basilikum aus dem eigenen Garten freuen können. Mit der Show habe ich viele lehrreiche und vor allem unterhaltsame Stunden verbracht.

Gute Küche braucht gutes Equpiment. Hätte früher nie gedacht, dass ich mir mal ein Messer für mehr als 100 € kaufen würde. Inzwischen weiß ich, dass es den Kauf allemal wert war. Es ist quasi fast jeden Tag im Einsatz.

Erste Anflüge des sonnigen Frühlings werden im Lamzac auf der Wiese verbracht, gerne auch mit ein paar Nüsschen.

Ostern war der erste Feiertag, der Corona zum Opfer fiel. Kontakt mit den Quasi-Schwiegereltern war nur per Live-Schalte möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.