Ein netter neuer YouTube-Trend

Es gibt so Abende, da habe ich nach Feierabend keine Lust mehr auf einen ganze Serienfolge oder gar einen ganzen Film. Stattdessen wird dann bequem durch YouTube geklickt. Dank Shield und Amazon-TV-Stick geht das heutzutage ja sowas von entspannt von der Hand. Und neben all den Fahrrad- und Grill-Videos (woher weiß der das?!) schaue ich auch immer mal wieder in die Rubrik “Trending”. Da habe ich mal wieder was entdeckt, das mich ziemlich begeistert hat.

Vielleicht kennt Ihr die “Kids react to”-Reihe, in der Kindern Videos vorgespielt werden und ihre Reaktion aufgezeichnet wird. War vor ein paar Jahren ganz lustig. Nun bin ich auf etwas ähnliches gestoßen: Pop Stars reagieren auf Musikvideos ihrer gecoverten Songs. Und so sitzt Pink da also entspannt vor einem Laptop und sieht zu, wie junge Mädels ihre Songs covern. Natürlich haben sie der Pop-Queen da auch einige Videos vorgelegt von Leuten, die es wirklich drauf haben:

Ich finde das toll! Zum einen zu sehen wie Pink offensichtlich von der Gesangskunst von dem einen oder anderen YouTube-Talent echt hingerissen zu sein scheint. Entsprechend sind dann auch ihre Kommentare. Und das Beste: im Anschluss sieht man dann eben jene Hobby-Musiker, wie sie ein Video mit Pinks Urteil über ihre Sangeskünste sehen. Da kriege ich Gänsehaut. Musiker, die Songs von ihrem großen Idol singen. Das ist eine Sache. Aber dass genau dieses Idol nicht nur Dein Video sieht, sondern es auch noch mit “Wow, genauso sollte es gesungen werden! Das ist noch besser als mein Original.” kommentiert – unbezahlbar. Vermutlich können wir uns alle in diese Situation reinversetzen, was es für uns bedeuten würde, das von jemandem zu hören, dessen Musik uns tagtäglich begleitet. Ich war davon schwer beeindruckt und würde mir wünschen, dass es aus dieser Reihe noch viel, viel mehr Videos gäbe. Bisher bin ich nur noch über eine Version mit Demi Lovato gestolpert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.