Mein neues Spielzeug

Damit nicht nur ich ein wenig für die Fitness mache, sondern auch andere Leute sich in ihrem Job fit halten können, habe ich mein neuestes Spielzeug mit der Post bestellt: eine Hantelbank. 26 Kilo bringt das gute Stück auf die Waage. Der Postbote hat sich bedankt. Kurz zuvor wurde mir schon ein Hantel-Set geliefert. Ein kleines Köfferchen, das es allerdings in sich hat. Auf den ersten Blick sieht es fast aus wie ein Werkzeugkoffer für Bohrmaschinen. Dass da 18 16 Kilo auf Hantelscheiben und zwei 2-Kilo-Hanteln drin sind, merkt man erst, wenn man das gute Stück hoch hebt. Unsere Postbotin sagte bei der Lieferung entsprechen auch: ”Gut, dass Sie zuhause sind. Ich hätte das Teil nicht wieder zum Auto geschleppt.”

Nun denn, jetzt steht in meinem Arbeitszimmer also eine Hantelbank mit zwei Kurz- und einer Langhantelstange. Das Gästebett soll bald verkauft werden, dann kann ich mir die Ecke noch ein wenig besser einrichten. Aber schon jetzt merke ich, dass das regelmäßige Training sich bezahlt macht. Am Dienstag war ich das erste Mal nach einer ganzen Weile wieder im Fitness-Studio. Und – oh Wunder – ich konnte bei vielen Geräten ordentlich mehr Gewicht auflegen als bisher.

Mit meinem Starter-Set an Gewichten komme ich jetzt an meine Grenzen, so dass ich bald schweren Nachschub besorgen muss. Aber ich habe unserer Postbotin schon versprochen: “Wenn ich da noch Gewichte dazu kaufen will, dann hole ich mir die selbst. Dann brauchen Sie die nicht zu schleppen.” 🙂

P.S.: Fotos reiche ich mal nach, wenn die Fitness-Ecke hier so aussieht, wie ich sie mir vorstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.